Nach meiner Ausbildung zur CTA und nach dreijähriger Tätigkeit in einem Biotechnologie-Unternehmen hatte ich meinen Traum in einem Kosmetik Unternehmen zu arbeiten noch nicht verwirklicht und war auch unglücklich. Eines Tages sah ich auf der Internet Seite von Douglas, dass es einen Studiengang namens Technologie der Kosmetika und Waschmittel in Lemgo gibt und war danach hin und weg. Ich informierte mich, wie ich dorthin konnte. Da es damals eine Fachhochschule war, brauchte ich eine Fachabitur, um für das Studium zugelassen zu werden.  Also beschloss ich sofort meine Abitur nachzuholen, und ging in Wasserburg am Inn in die Berufsoberschule und meldete mich an.

 

Nach einem Jahr konnte ich nach Lemgo, um mit dem Studieren anzufangen. Ich war begeistert und konnte kaum erwarten im Labor Cremes, Shampoos oder Parfums zu entwickeln. Meine Diplomarbeit habe ich bei Dr. Kurt Wolf über „Stabilisierung einer DHA-haltigen Zubereitung und der Test auf  Wirksamkeit“ geschrieben. Jetzt war ich Diplom Ingenieurin (FH) Technologie der Kosmetika und Waschmittel. Ich kam meinem Traum immer näher. Um Erfahrung in der Kosmetikbranche zu sammeln, war ich 10 Jahre in der Industrie zuerst als Produktentwicklerin dann als Laborleiterin tätig.

 

Es fehlte aber immer noch etwas, ich konnte nicht meine Ideen umsetzen. Ich konnte nicht die Produkte auf den Markt bringen, von denen ich überzeugt war, dass Sie gut für den Verbraucher wären.

 

2016 war der Zeitpunkt gekommen, mich selbständig zu machen, meine Ideen zu verwirklichen, meine Produkte zu vermarkten. So geschah es und ich gründete im Februar 2016 mein Unternehmen LEOLA cOSmetics. Der Firmenname besteht aus den Namen unserer Kinder LEa-leOn-LAra.

 

Der Bezug zum Phönix ist, dass der Phönix eher uns gefunden hat. Der Phönix ist ein mythischer Vogel, der am Ende seines Lebenszyklus verbrennt oder stirbt, um aus dem verwesenden Leib oder aus seiner Asche wieder neu zu erstehen. Bei uns war und ist es auch so. Ein neuer Lebensabschnitt als Selbständige, als Familie, als Ehepaar.  Wir haben unsere alten Glaubenssätze zurückgelassen und haben sie mit neuen ersetzt.

 

Meine Leidenschaft ist die Kosmetik-Welt, ich interessiere mich jeden Tag für Neu-Entwicklungen, neue Methoden usw. Ich möchte mit meiner Firma, mein ganzes Wissen vermitteln. Mit meinem Produkt möchte ich Menschen die Möglichkeit geben innerhalb kurzer Zeit was gutes für Ihre Haut zu tun, damit Sie sich den ganzen Tag wohl in Ihrer Haut fühlen. Mit einem Produkt Ihre Pflegeroutine abzuschliessen, und zu wissen, ich habe meiner Haut das gegeben, was sie braucht. Ich habe was für mich getan, habe Zeit für mich genommen. Für mich stehe ich an erster Stelle, ich bin mir wichtig…Denn wenn ich mich super fühle, dann kann ich das auch meinen Kindern oder meinen Kunden, Kollegen vorleben….

 

Ich möchte nicht bewußt, Rohstoffe reintun, weil sie vielleicht günstiger sind oder andere Vorteile mir als Hersteller bringen. 

 

Lasst uns das Leben einfacher machen, schwer machen wir es uns sowieso schon…

 

Dipl.-Ing.'in (FH) Özcan Stoian

 

 

 

 

 "Ich glaube, ich war noch nie so begeistert von einem Serum. Meine Haut hat sich noch nie so weich angefühlt. Ich liebe, liebe es!

jena_ru

"Perfekt Skin! Ich trage es morgens und abends auf meine Haut. Meine eigentlich trockene Haut fühlt sich entspannt und gepflegt an. Eine kleine Menge reicht schon und auf der Haut bildet sich eine dünne Schicht, die zu einer schnellen Erneuerung der Hautzellen beiträgt. Perfekt für empfindliche und pflegebedürftige Haut."

Isabel



 

 

 

DABEI SEIN

 

 

 

ZAHLUNGSARTEN